Gaesdoncker Ball 2017 - Herzliche Einladung

 ball 1

 

Liebe Ehemalige,                                                                                                                                           Goch, im August 2017
sehr geehrte Eltern,         
sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,
sehr geehrte Erzieherinnen und Erzieher,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns sehr, Sie einladen zu dürfen zum

Gaesdoncker Ball,

der am Samstag, 14. Oktober 2017, um 19:30 Uhr

unter dem Thema „Alle Wege führen nach Rom“ zum zwölften Mal stattfinden wird.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gäste auf dem Gaesdoncker Ball begrüßen zu dürfen.

Der Gaesdoncker Ball ist eine besondere Gelegenheit für Ehemalige, alte Mitschülerinnen und –mitschüler wiederzutreffen, für Eltern, Kontakte zu anderen Eltern zu pflegen und ihre Kinder als Gastgeber zu erleben. Die Lehrer- und Erzieherschaft kann mit alten und neuen Schülern feiern und auch außerhalb des Schulalltags Eltern kennen lernen, Schüler und Schülerinnen können ihre Schule mal gesellig erleben und zusammen mit Eltern, Lehrern, Erziehern, Mitarbeitern und Ehemaligen feiern.

Das gesamte Schulgebäude wird für den Ball umgestaltet. Eine Band spielt zum Tanz, in verschiedenen Räumen besteht die Möglichkeit, sich in Ruhe zu unterhalten und Spezialitäten zu essen und zu trinken. In einem Raum wird eine Diskothek eingerichtet, in der es auch Kurzauftritte verschiedener Gaesdoncker Bands geben wird.

Um 18:00 Uhr können Sie einen Gottesdienst in der Klosterkirche besuchen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr an einem Abendessen in Büfettform im Klosterspeisesaal teilzunehmen. 

Wie man schon aus dem Motto des Balls entnehmen kann, wird der Ball ganz der Einstimmung auf die Gaesdoncker Rom-Wallfahrt dienen. Denn die ganze Gaesdonck fährt im Herbst 2018 dorthin. Die Kosten für die Schülerinnen und Schüler sollen bei der Wallfahrt möglichst in einem sozialverträglichen Rahmen bleiben. Daher ist das Ziel möglichst viele finanzielle Mittel dafür zu akquirieren. Aus diesem Anlass wird es beim Ball neben einer Tombola zu Gunsten der Wallfahrt auch die Möglichkeit zur Spende geben. Nicht zuletzt wird der komplette Erlös des Balls der Romwallfahrt zu Gute kommen.

Der Eintritt für den Gaesdoncker Ball beträgt 15,00 € sowie für das Abendessen im Stucksaal 16,00 €.

Um am Abendessen teilnehmen zu können, ist eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich.

Wie schon beim letzten Gaesdoncker Ball gilt, dass es strengere Genehmigungsverfahren für solche Veranstaltungen gibt. Damit wird auch die Anzahl der Besucher des Balls eingeschränkt. Deshalb wurde auch von Seiten des Förder- und Freundeskreises das Einladungsverfahren überdacht. Für den Gaesdoncker Ball wurden mit einer ersten Einladung zunächst einmal alle Mitglieder des Förder- und Freundeskreises bedacht, weil dieser seit dem ersten Ball der Ausrichter ist.

Mit einer zweiten Einladung werden dann alle übrigen Gaesdoncker zum Gaesdoncker Ball eingeladen. Es wird keine Abendkasse geben, sondern es ist mit Blick auf die Planung zwingend notwendig, sich vorher anzumelden, damit es am Abend keine Enttäuschungen gibt.

Bitte informieren Sie uns durch Überweisung bis zum 07. Oktober 2017 über Ihre Teilnahme am Gaesdoncker Ball bzw. am Abendessen. Benutzen Sie dazu folgende Bankverbindung: DKM Darlehnsbank, IBAN DE71 4006 0265 0002 0458 07 BIC GENODEM1DKM mit dem entsprechenden Verwendungszweck (Ball/Essen/Anzahl Personen). Stellen Sie sicher, dass Ihre Überweisung rechtzeitig unser Konto erreicht, damit Sie auf der Anmeldeliste stehen. Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Dafür dient der Kontoauszug mit der getätigten Überweisung als Bestätigung. Pro Person und Überweisung können bis zu vier Karten bestellt werden. Sollte die genehmigte Besucherzahl überschritten sein, werden wir uns melden.

Wir freuen uns, mit Ihnen den Gaesdoncker Ball feiern.

Es grüßt Sie herzlich

Peter Broeders
Direktor 

Volker Beykirch
Vorsitzender
des Gaesdoncker Freundeskreis

 

ball 2


ball 3