Berufsorientierung an der Gaesdonck

Zweite Auflage der Gaesdoncker Berufs- und Hochschulvertretertage

Bereits zum zweiten Mal fanden an zwei Tagen die Gaesdoncker Berufs- und Hochschulvertretertage statt, welche sich mittlerweile zum Herzstück des schuleigenen Berufsorientierungsangebots entwickelt haben.  Die sehr positive Resonanz von allen Seiten bestätigt dies. In enger Zusammenarbeit mit der erfahrenen Berufsberaterin Barbara Beckmann-Keil von der Bundesagentur für Arbeit (Agentur für Arbeit Wesel) hat das BuS-Team der Gaesdonck, Christiane Burdich, Dr. Ulrike Effertz und Oliver Eul, ein breit gefächertes Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Q1 zusammengestellt, an dem Vertreter  von insgesamt 13 verschiedenen Institutionen den Jugendlichen in Informationsveranstaltungen und Gesprächen zur Verfügung standen.

Stellvertretend für alle Teilnehmer seien hier die RWTH Aachen, die Polizei Kleve oder die IHK zu nennen. Die Schülerinnen und Schüler meldeten sich nach individuellen Interessen für die verschiedene Angebote an. Abgerundet wurde das Angebot durch den "Markt der Möglichkeiten", um in Einzelgesprächen das Gehörte zu vertiefen.
Die Berufs- und Hochschulvertretertage wurden durch  den Gaesdoncker Direktor Herrn Peter Broeders eröffnet: „Ein solcher Tag ist uns wichtig. Die Gaesdonck hat sich ja zum Ziel Ihrer pädagogischen Arbeit gesetzt, dass unsere Schülerinnen und Schüler fähig und bereit sein sollen, in Familie, Beruf, Kirche und Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Den richtigen Beruf zu finden, und sich demnach auch für das richtige Studium oder die richtige Ausbildung zu entscheiden, seine eigene Berufung nachzugehen … das ist schon eine Herausforderung für einen jungen Menschen.“
An dem reibungslosen Ablauf und der guten Atmosphäre der Tage waren Frau Neu, das Küchenteam und unsere Hausmeister wieder einmal maßgeblich beteiligt. Die Hochschul- und Berufsvertreter waren sehr angetan von unseren aufmerksamen, interessierten und motivierten Schülerinnen und Schülern der Q1, die sicherlich einige Denkanstöße mit auf den Weg bekommen haben.

 

 

 

Linkservice

In diesem kleinen Menü, rechts neben den News, werden wir künftig Direktlinks zur Verfügung stellen, die sich nach der Aktualität der besuchten Seiten richten wird. Es sollen dabei auch die Dateien im Downloadbereich berücksichtigt werden, die von Usern angeklickt werden, nachdem sie sich auf der Newsseite umgesehen haben.