"Investieren Sie in die Zukunft Ihrer Kinder!" So antwortete der Börsenmogul Andre Kostolany (1909-1999) in einem Interview auf die Frage, worin man am besten investiert.

Kosten

Verglichen mit anderen deutschen Top-Internaten bewegt sich die Gaesdonck preislich im oberen Mittelfeld.

Gerne erläutern wir Ihnen die Kostenaufstellung für die Inanspruchnahme von Leistungen des Internates und des Tagesinternates. Zu diesem Zweck bitten wir Sie, sich mit unserem Direktor Herrn Dr. Oberdörster, unserem Internatsleiter Herrn Gysbers oder unserer Schulleiterin Frau Mann in Verbindung zu setzen. 

Herr Dr. Oberdörster
+49 (0) 28 23 96 1 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Gysbers
+49 (0) 28 23 96 1 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Mann
+49 (0) 28 23 96 1 - 121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Schulbesuch an sich des Collegium Augustinianum Gaesdonck ist kostenfrei. Das Collegium Augustinianum Gaesdonck ist eine Ersatzschule des Landes Nordrhein-Westfalen.

Stipendien

Uns ist bewusst, dass nicht allen Eltern die finanziellen Möglichkeiten zur Verfügung stehen, ihren Kindern einen Aufenthalt im Gaesdoncker Internat zu ermöglichen. Für leistungswillige und begabte Schülerinnen und Schüler bieten wir daher entsprechende (Teil-)Stipendien an, welche von unserer eigenen Stipendienstiftung, von anderen Stiftungen oder Personen zur Verfügung gestellt werden.

Über die Vergabe eines Stipendiums entscheidet der Direktor der Gaesdonck gemeinsam mit dem Direktorat.

Grundsätzlich möchten wir jede Schülerin und jeden Schüler ermutigen, sich für ein Stipendium zu bewerben, wenn die schulischen Leistungen ausreichend sind und der Ehrgeiz vorhanden ist, das Beste aus sich heraus zu holen. Die wichtigsten Schritte im Bewerbungsverfahren sind:

  1. Schriftliche Bewerbung beim Direktor der Gaesdonck. Diese enthält eine Darlegung der Motivation, die letzten Zeugnisse und wenn möglich eine Empfehlung durch die vorgehende Lehrkraft bzw. Schule sowie weitere Empfehlungen über kirchliches oder gesellschaftliches Engagement.

  2. Das Direktorat trifft eine Vorauswahl und entscheidet, welche Bewerberin / welcher Bewerber gemeinsam mit den Eltern zum Gespräch eingeladen wird. Das Bewerbungsgespräch findet mit Direktor, Schulleiterin und Internatsleiter statt.

  3. Im Zuge der Bewerbung ist es unbedingt notwendig, die finanziellen Verhältnisse der Eltern offen zu legen. Der Verwaltungsleiter der Gaesdonck verantwortet die Überprüfung der wirtschaftlichen Situation der Antragsteller und stellt die Vertraulichkeit aller erhobenen Informationen sicher.

  4. Nach dem Gespräch trifft das Direktorat eine zeitnahe Entscheidung. Ist diese positiv, kontaktiert ein Mitglied des Direktorats die Eltern, unterbreitet das Stipendien-Angebot und erläutert die Rahmenbedingungen.

Ein Rechtsanspruch auf ein Stipendium besteht nicht. Die Entscheidung über eine solche Förderung wird nach freiem Ermessen getroffen.

Im Vordergrund einer jeden Stipendienbewerbung steht der persönliche Kontakt. Bitte zögern Sie nicht uns für eine individuelle Beratung anzusprechen und in einem gemeinsamen Gespräch nach einer adäquaten Lösung für Ihr Kind zu suchen.

Collegium Augustinianum Gaesdonck
Dr. Markus Oberdörster
Direktor
Gaesdoncker Straße 220
Telefon +49 (0) 2823-961-0
Telefax +49 (0) 2823-961-100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gaesdonck.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok